Senatoren Spoil Gonchar / Talbot 's Return

19. November 2009 von Big Tony

Penguins Senators Hockaey
Am Donnerstagabend bekamen die Pinguine gute Nachricht mit der Rückkehr von Sergei Gonchar und Max Talbot, Goncarh das erste Spiel in Wochen und Talbots ersten Spiel seit 7 der Cup-Finals der letzten Saison. Diese beiden Ergänzungen zum Line-Up waren für Pittsburgh, wie sie mit Verletzungen nach dem Warmstart dezimiert. Das gute Gefühl hielt nicht lange für die Penguins oder ihre Fans als Ottawa ruiniert die Partei mit einem 6:2-Kantersieg gegen Pittsburgh.

Die Pinguine begannen in Eile mit einem beeindruckenden Tor von Jordan Staal innerhalb der ersten 70 Sekunden des Spiels. Der Rest der ersten Periode und in der zweiten waren ziemlich sogar, aber es war in der dritten, wenn die Räder wirklich fiel. Bevor Sie konnte blinken die Senatoren hatte drei Tore erzielte, war es 5-1, Fleury wurde riss, und die Pinguine hatten jede Schuss das Spiel zu gewinnen verloren. Einige wollen, um den Verlust an Fleury geben ein paar wohl weichen Ziele, andere vielleicht sagen, dass die beiden Jungs wieder kommen verließ das Team synchron schuld, aber es war einfach ein Spiel der verpassten Chancen und einem Fokusverlust als Folge der diese Chancen gescheitert. Nach Saldierung der das erste Tor Pittsburgh bekam vier Powerplay Chancen, sich von den Senatoren, die nicht-sind ein Top-Team von einer Strecke-die würde wahrscheinlich das Spiel außer Reichweite gebracht, doch Pittsburgh nicht zu tun wirklich zu distanzieren. Das schien wirklich den Wind aus den Segeln zu nehmen für die Penguins und Kredit Ottawa sie roch Blut und ergriff die Gelegenheit. Die Senatoren wurden majorly in den letzten beiden Perioden Druck und verbrachte eine Menge Zeit in der Pinguine "-Zone. Es gab eine Reihe von Gelegenheiten, die Ottawa trug die Pinguine in ihrer eigenen Zone, was zu Pittsburgh Vereisung den Puck so oft, so dass Ottawa neu zu formieren und zu erhalten ihre Druck. Weder Ottawa noch Pittsburgh sind so gut oder schlecht, wie sie jeweils am Donnerstag zeigte, aber was kann man von diesem Spiel zu nehmen ist, was passiert, wenn ein Team verpasst Chancen, Vertrauen verliert und die anderen Teams spürt, dass und dreht die Hitze. Ottawa nichts besonderes sie einfach gesagt Pittsburgh entfernt, wenn sie unten waren zu tun.

Ein großes Zeichen zu Donnerstag für Senatoren-Fans war, dass sie zeigten die Fähigkeit, sie drehen eine Kerbe, wenn sie im letzten Jahr haben wir vielleicht Pittsburgh herumhängen und tatsächlich verlieren das Spiel. Es ist schon eine Weile her, seit ein Senatoren-Team hat in der Lage gewesen, das zu tun, und wenn sie bauen aus dieser Erfahrung, die sie in eine ziemlich gute Mannschaft wachsen kann.

Kommentare

Fühlen Sie sich frei, um einen Kommentar zu schreiben ...
und oh, wenn Sie ein Bild mit Ihrem Kommentar zeigen, gehen Sie einen Gravatar !