Marvin Harrison: Noch spielt während des Mordes verdächtigt?

16. November 2008 von MarkM · 2 Kommentare

Marvin Harrison WR Colts

Marvin Harrison WR Colts

Ehrlich gesagt, mit all den Strafen, die rund um die Liga wegen der Verzögerung Roger Goodell wurden gehen, würden Sie denken, sie würden etwas zu Marvin Harrison zu sagen haben! "Oh, Moment mal, Hast du nicht gehört? Ich hatte den Eindruck, dass jeder ja gehört! ja der Vogel Vogel Vogel Vogel ist das Wort! "

Nein im Ernst, obwohl Marvin Harrison wahrscheinlich jemanden erschossen!

Marvin is really feeling the pressure now!

Marvin ist wirklich spüren den Druck jetzt!

Doch lassen Sie das Waschbecken in, ist NFL Held Marvin Harrison Berichtsjahr wegen versuchten Mordes!

Nun, wie fühlen Sie sich?

Er saugt die ich kenne. aber was will man erwarten, ist er aus Philadelphia ...

Ich bin sehr verärgert, dass sie (NFL Liga-Büro) let Marvin Harrison noch spielen, obwohl er ziemlich viel ist im Berichtsjahr von versuchtem Mord. Die Geschichte besagt, dass Marvin war zu Besuch seiner Heimatstadt Philadelphia. Marvin frequentiert und verfügt über eine Bar namens "Spielmacher". Ziemlich blöder Name, ich weiß. Dennoch während seiner Nacht an der Bar, bekam er in eine Auseinandersetzung mit einem Mann. Nach rund 5.20, sagte der Zeuge, dass der Mann die Bar verlassen, und dann des Zeugen sahen dann Marvin verlassen die Bar nach dem Mann, dann bald danach folgten Schüsse. Der Mann, der Marvin hatte die Uneinigkeit in der Hand geschossen und sein Sohn hatten einige schwere Verletzungen durch die Glassplitter in die Augen. Sie waren zusammen in ihr Auto, wenn die Kugeln sie getroffen. Die Kugeln Gehäusen aus dem Vorfall erholt in einem Ballistik-Test zu einer Waffe, die Marvin besitzt abgestimmt! Die ballistischen Tests zeigten, dass die Waffe, die die Schüsse abgefeuert hatte eine maßgeschneiderte belgischen Waffe war, und die Polizei bereits festgestellt haben, dass Harrison wie eine Waffe besessen. Dies ist ein Brauch gun, Marvin das ist einfach nicht gut.

Der Polizei gemeldet, um der Presse sofort, in der Hoffnung, die Situation zu entschärfen


Frühe Reaktionen der Medien

In einem schockierenden Wendung, es ist traurig zu sehen, dass einer der Spieler aufstehen in der NFL tatsächlich hat sich eine komplette moron.Regardless erwiesen, wenn er der Schütze ist, war er doch in diesem gun Shooting verwendet. So was, wenn er nicht auf ihn geschossen, dann ist er nachlässig mit seinen Waffen und das macht mich nicht das All-Profi ebenso zu respektieren. Ich weiß, dass es viele Berichte, dass diese Gebühren sind gefälschte, aber um ehrlich zu sein mit sich selbst, wenn er es tun würde die NFL tun alles in ihrer Macht, es zu vertuschen hat? Ja, ich denke schon. Wir haben wieder einmal im Stich gelassen von einem unserer NFL Helden (Zukunft HOF) und die NFL hat noch nichts über das sagte. Sie stattdessen habe es gerade unter den Teppich gekehrt, da Marvin Ruf, und glauben Sie mir sie fürchten würde die Liga zu verletzen, und es würde wahrscheinlich, aber nicht mehr als die jüngste Phantom Schruppen die Passanten Anrufe. Alles was ich sage ist, niemand ist perfekt, und Marvin ist ein AS * HOLE! Ich habe dich geliebt, wie Marvin konntest du mir das 2 me! Ich glaube, du hast es geschafft, und das macht mich wütend!

Die Cops haben alle Beweise, die sie benötigen, um Marvin aufzuladen. Sie haben Ballistik Waffe Test und Opfer Zusammenarbeit, so hat es definitiv etwas faul. Können Sie sagen, NFL vertuschen?

Gerade in dieser Liste von Beweisen zu suchen.

1.Ballistics Tests haben bewiesen, dass die Patronenhülsen bei den Dreharbeiten fanden von Harrison Waffe, die ein belgischer-made FN5.7 ist gefeuert worden war.

This is the FN-57, which is the type of gun that was used in the shooting.

Dies ist der FN-57, die den Typ der Waffe, die in der Aufnahme verwendet wurde, ist.

2. Sie haben die Waffe an einem von Marvin Harrison Nähe Geschäft der "Chucky Garage" auf Thompson Straße gefunden. Was war in der Nähe von dem Vorfall, obwohl Marvin angeblich hatte, bei der Polizei gemeldet, dass die Waffe in seinem Haus war und nie sein Haus Residenz verließ.

3. Er und Dixon haben eine lange Geschichte nachvollziehbar, und dieser Vorfall war auf jeden Fall aufbauen.

Das macht mich krank! Marvin unabhängig auch er nicht Feuer, muss Marvin jemand anders erlaubt haben, auf Dixon mit seiner Pistole abzufeuern. Die Polizei hat einen Kampf. Was brauchen sie? Ach ja, das Ok von den NFL Anwälte! Wenn Harrison Namen "Pacman" geschrieben wurde, er würde schon Erhalt der Todesstrafe.